Veranstaltung

Rotbuchenbestellungen ab sofort möglich

31. Januar 2019

  • Bestellungen nur bis 30.03.2019 bei:
  • Den Bestellzettel (inkl. Preisen) im Excel-Format können Sie hier ausdrucken oder online ausfüllen und als E-Mail an bestellung@hev-rott.de schicken.
  • Sollten Sie mit dem Excel-Bestellformular Probleme haben, so können Sie hier ein pdf-Dokument herunterladen und dieses per Hand ausfüllen.
  • Bitte beachten Sie:  Bei einer Bestellung per Email erhalten Sie neben einer sofortigen, automatischen Antwort auch IMMER eine persönliche Email, die Ihnen die bestellte Anzahl Ihrer Rotbuchen bestätigt. Diese persönliche Mail wird normalerweise bis zum nächsten Wochenende versendet.  >>> Sollten Sie eine solche persönliche Bestätigungsmail nicht erhalten haben, dann ist ihre Bestellung nicht bei uns eingegangen. Bitte melden Sie sich erneut.  Vielen Dank.
  • In einem Bündel befinden sich 25 Pflanzen. Sonderpreise für Bündel und große Mengen über 250, 500 oder 1.000 Stück. Machen Sie also Sammelbestellungen.
  • Eine Anleitung zur Pflanzung der Rotbuchen finden Sie hier.
  • Der Auslieferungstermin der Pflanzen ist am Samstag, dem 06.04.2019 in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr auf dem Sportplatz in Rott.
  • Die Bezahlung erfolgt in bar bei der Abholung.

Größere Kartenansic

Besuch in Hellenthal an Heiligabend

21. Dezember 2018

Am 24.12.2018 füttern wir wieder die Tiere im Wildgehege Hellenthal.

  • Wir treffen uns am 24.12.2018 um 10.00 Uhr am Eingang des Wildparks.
  • Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins.
  • Die Kostenumlage inkl. Eintritt beträgt dank der Unterstützung des Heimat- und Eifelvereins Rott für Erwachsene 5,- € und je Kind 2,- €.
  • Anmeldung bis zum 21.12.2018 unbedingt erforderlich bei: Christoph Schell, Tel. 02471/1354332 bzw. christoph@cschell.de

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Einladung.
(Klick auf das Bild zur Anzeige der Einladung im pdf-Format).

Dienstagswanderung am 04.12.2018

1. Dezember 2018

Am 04.12. findet eine Seniorenwanderung mit anschließender Einkehr statt. Die Wanderung führt uns Rund um den Struffelt.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Dorfplatz in Rott

Weitere Informationen:

  • Die Wanderung ist leicht.
  • Einkehr nach der Wanderung

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.
(Klick auf das Bild zur Anzeige der Einladung)

Wenn Sie die Einladungen zu den nächsten Dienstagswanderungen gerne in Papierform erhalten möchten, melden Sie sich bei uns: Tel.: 02471- 1357071 (AB) oder eMail:

 

Wer braucht noch Obstbäume?

6. Oktober 2018

Die Obstbaum-Aktion des Heimat- und Eifelvereins Rott läuft. Sie können bestellen !!!

Angeboten werden Apfel-, Birnen-, Kirsch- und Pflaumensorten, die dem Klima und den Böden der Nordeifel angepasst sind und reichen Ertrag bringen. Außerdem wird ein Walnussbaum angeboten.

Einfach QR-Code scannen und Sie landen auf der Obstbaum-Seite des Heimat- und Eifelvereins Rott.

Besichtigung – „Bewahrungshaus 5“ am 29.09.2018

20. September 2018

Am 29.09.2018 besichtigen wir das „Bewahrungshaus 5“ der LVR-Klinik in Düren und tauchen ein in die Psychiatriegeschichte der Jahre 1900 – 1980.

Beim Haus 5 – dem Bewahrungshaus – handelt es sich um ein Gebäude aus der Kaiserzeit, welches für die Unterbringung „irrer Straftäter“ gebaut wurde.

Anhand von Zeitzeugen, die uns per Video Auskunft über das Leben in diesem Haus geben, werden wir durch das Gebäude geführt. Die Leitung unserer Führung wird Herr Dr. Knauer übernehmen. Herr Dr. Knauer hat über viele Jahre hinweg hier als Chefarzt der Klinik für forensische Psychiatrie gearbeitet und wurde im Haus 5 von einem Angehörigen eines Patienten sogar schwer verletzt. Wenn jemand etwas über psychisch kranke Straftäter und die Geschichte dieses Hauses berichten kann, dann er.

Samstag, 29.09. Fachkundige Führung in der LVR-Klinik Düren
09.30 Uhr Anmeldung:
  Treffpunkt: Dorfplatz Rott

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.
(Klick auf das Bild zur Anzeige der Einladung)

Nächste Einträge »